Über uns

Das Unternehmen Josef Schwartz GmbH wurde 1971 gegründet. Im Jahre 2005 kam dann das Unternehmen Benedikt Schwartz SàRL hinzu. Stuckateurmeister Benedikt Schwartz und Barbara Schwartz führten die Geschäfte. Im Jahr 2019 sind wir zurück am Standort Rehlingen-Siersburg. In dritter Generation führen nun die Stuckateurmeister Niklas und sein Vater Benedikt Schwartz das Traditionsunternehmen fort. Das stetige Vertrauen unserer Kunden in unsere Qualitätsarbeit hat dazu geführt, dass wir mittlerweile über ein Team von 25 Mitarbeitern verfügen, welches Tag für Tag alles daran setzt, dass Sie zufrieden sind.

Ob Innenputz, Außenputz, Trockenausbau, Fließestrich, Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme oder Malerarbeiten – wir verstehen unser Handwerk und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Qualität, Zuverlässigkeit und Zufriedenheit geht.

 

Qualität & Service

Wer zufriedene und treue Kunden will, muss Servicequalität zur Chefsache machen.
Dies leben wir in unserem Unternehmen und sind stets bemüht, Bestes zu leisten, sodass Sie zufrieden sind.

Dazu zählen wir neben einem leistungsgerechten und preisbewussten Angebot auch das saubere Arbeiten auf der Baustelle sowie das Reinigen der Baustelle nach getaner Arbeit.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich beraten. Ihr Bau- oder Renovierungsvorhaben ist bei uns in Meisterhand.

 

Geschichte

1971
Gründung der Josef Schwartz GmbH in erster Generation durch Herrn Josef Schwartz.

1987
Übernahme des Betriebes in zweiter Generation durch Stuckateurmeister Benedikt Schwartz.

2005
Gründung Benedikt Schwartz SàRL, Geschäftsführung: Stuckateurmeister Benedikt Schwartz und Barbara Schwartz.

2019
Zurück am Standort Rehlingen-Siersburg verstärkt Stuckateurmeister Niklas Schwartz in dritter Generation die Geschäftsführung der Josef Schwartz GmbH.

Von anfänglich 2 Mitarbeitern schafften wir es als zuverlässiger Arbeitgeber, unser Team kontinuierlich auszubauen und sind stolz darauf, eine Beschäftigtenzahl von durchschnittlich 25 Mitarbeitern zu halten.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!